Seite wählen

Erfolgreiche Mitarbeiterbindung

Durch Visualisierung und praktisches erleben, schneller an dein Ziel!

Mitarbeiterfluktuation verursacht einen unglaublichen Druck und es geht über verlorene Ressourcen und Know-how hinaus! Durchbrich diesen Kreislauf und entdecke ungenutzte Potenziale für deine Mitarbeiterbindung!

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Die fluktuation bedroht deinen Erfolg und die Stabiliät!

Mitarbeiterwechsel bedeutet nicht nur Zeit- und Ressourcenaufwand. Es führt zu Unruhe, destabilisiert das Team, erhöht Kosten und lässt wertvolles Wissen verloren gehen. Die Auswirkungen sind spürbar – geringere Produktivität, höhere Kosten und unzufriedene Mitarbeiter! Dies beeinträchtigt deinen Unternehmenserfolg und kann Innovation und Wachstum verhindern.

 Bist du bereit?
Jetzt etwas verändern!

Durch praktisches Erleben, schneller an dein Ziel!

In der heutigen Geschäftswelt ist eine starke Unternehmenskultur und effektive Führung entscheidend für den langfristigen Erfolg. Gleichzeitig ist die Wertschätzung der Mitarbeitenden eine zentrale Rolle, um talentierte Mitarbeitende zu gewinnen und zu halten.

Auf meiner Reise als Führungskraft erkannte ich, dass Verhaltensmuster wie das Konfliktvermeiden oder das Fokussieren auf Themen, hinderlich für die Mitarbeiterbindung waren. In meiner introvertierten, emphatischen Art fand ich allerdings auch meine Stärke.

Ich habe in meinem Prozess festgestellt, das mir die reine Theorie nicht wirklich weiter geholfen hat, daher setzen wir im Coaching Prozess auf kurze theoretische Impulse, praktisches Erleben und Visualisierung. Dadurch wird nicht nur die kreative Denkfähigkeit aktiviert, sondern fördert auch die emotionale Intelligenz und eine ganzheitliche Wahrnehmung der Umwelt.

    In 3 Schritten zum Ziel

    Sicher dir mit ein paar Schritten die Loyalität deiner Mitarbeitenden.

    1. Selbstreflexion

    Dein Führungsverhalten hat einen erheblichen Einfluss auf die Unternehmenskultur und die Mitarbeiterbindung. Durch die bewusste Selbstreflexion und das Verständnis deiner Führungspraktiken, kannst du positive Veränderungen initiieren und langfristig bessere Ergebnisse erzielen.

    2. Team einbinden

    Die Bereitschaft, Erfahrungsräume leicht außerhalb der Komfortzone zu betreten, ermöglicht es, Vertrauen im Team aufzubauen. Ein wesentlicher Faktor dabei ist, das Team aktiv in den Prozess der Strategie, Werte und Zielsetzungen einzubinden. Unser Vorgehen fördert die Zusammenarbeit im Team und ermöglicht es, gemeinsam Lösungen für den Arbeitsalltag zu entwickeln.

    3. Team entwickeln

     Ein wesentlicher Bestandteil dieses Prozesses ist die Berücksichtigung von Stärken, Ressourcen, Gemeinsamkeiten und Unterschiedlichkeiten im Team. Durch diese Identifikation und gezielte Bearbeitung werden Veränderungen im Team sichtbar und spürbar. Das schafft eine  inspirierende Arbeitsumgebung und steigert die Effektivität.

    Der nächste Schritt

    Lass uns in einem unverbindlichen Beratungsgespräch herausfinden, wie ich dich unterstützen kann.

    1. 15 Minuten Kennenlerngespräch
    2. 45 Minuten Beratungsgespräch
    3. Zusammenarbeit

    Das sagen meine Kunden

    Stefan Netter

    Head of Division Finance & Accounting – Global Business Services GmbH at MediaMarktSaturn

    Sabrina hat mit ihren professionellen Coachings für zahlreiche Mitarbeiter und Führungskräfte sehr wertvolle Arbeit geleistet, die sich spürbar auf die Leistungsfähigkeit und Resilienz meiner Organisation ausgewirkt hat.

    Manuela Raabe

    Head of Purchasing – ErgoPack Deutschland GmbH

    Sabrina ist ein erstklassiger Coach. Sie hat uns Führungskräfte durch einen sehr guten Tag geführt und uns aufgezeigt, woran noch zu arbeiten ist. Sie hat uns für den Weg, ein Team zu werden, das Fundament gelegt. Nun liegt es an uns, was wir daraus machen.

    Steve Kastenmueller

    Videographer & Motion Graphics – Steve Kastenmüller

    Sabrina arbeitet nicht nach Schema F, sondern individuell auf die Person und deren Herausforderungen im Leben. Mir hat sie geholfen mein schlummerndes Selbst zu finden und mich nicht mehr hinter meiner Arbeit zu verstecken, sondern mich und meine Purpose zu zeigen. Ich kann Sabrinas Coaching und ihre einzigartige Herangehensweise von ganzem Herzen empfehlen. 

    Sabrina Weinzierl

    Team Lead – MediaMarktSaturn Global Business Services GmbH

    Humorvoll, authentisch, ehrlich, hartnäckig – einfach toll. Das alles und noch mehr habe ich bei Sabrina’s Charakter während unsere Coaching kennen lernen dürfen. Natürlich geht man in ein Coaching zu Anfang oft mit Vorurteilen rein, aber ich bin so froh, das Coaching gemacht zu haben und es hat mir so viel weiter geholfen und mein Denken in eine andere Richtung gelenkt. Ich kann es nur empfehlen, jede einzelne Minute ist es wert.

    Manuel Brandl

    SAP HCM Solution Architect – Siemens Logistics

    Sabrina hat mir geholfen, mich auf dem Weg zur Führungskraft zurechtzufinden. Durch ihre bereits selbst gesammelten Erfahrungen sowie auch ihre authentische und inspirierende Persönlichkeit wird jede Diskussion lebhaft, anschaulich und gewinnbringend. Darüber hinaus ist Sabrina eine ausgezeichnete Zuhörerin und versteht es, auf ihre Gesprächspartner einzugehen und auch die richtigen Fragen zu stellen um das Problem an der Wurzel zu packen und zu analysieren.

    Max Gehb

    Teamlead Risk & Control Management – MediaMarktSaturn Global Business Services GmbH

    Vertrauen und Empathie ist für mich die Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Coaching – Sabrina hat mir von Anfang an genau dieses Gefühl vermittelt. Durch ihre Fähigkeit, sich in Menschen einzufühlen, habe ich mich schnell getraut, mich zu öffnen. Dadurch entstand bei jedem Coaching Termin aufs Neue eine komplett ungezwungene, vertrauensvolle und ehrliche Atmosphäre, die bei mir sowohl beruflich als auch privat zu einer steilen Lernkurve geführt hat. Sabrina konnte mir neue Perspektiven zu meinen Problemen und Fragen eröffnen und ich hatte viele… sehr viele AHA-Momente.